IPUSagro L 900 Gülleveredelung
IPUSagro L 900 Gülleveredelung

IPUSagro L 900 Güllezusatz

Einsatzgebiete

Die Kombination aus Migulatoren und speziell gezüchteten Mikroorganismen ermöglicht als Güllezusatz eine schnelle Auflösung von Schwimmschichten und Verstopfungen im Schwemmkanal und führt zu einer geruchsärmeren Gülle. Die Homogenität der Gülle wird erhöht, die Gülle wird pumpfähiger.

IPUS Migulatoren bewirken einen Wirtschaftsdünger mit mehr pflanzenverträglichen Nährstoffen. Es kommt zu weniger Ammoniak–Emissionen und störende Gerüche werden dauerhaft gebunden. 

Wirkung & Nutzen

Speicherung von Ammoniak und dadurch deutlich geringere Ammoniak–Emission bei der Gülleausbringung

Riesige Aufwuchsfläche für 1 Milliarde Mikroorganismen pro m3 Gülle (mikrobiologische Prozesse im Boden werden beschleunigt und verbessert)

Reduktion unangenehmer Gerüche, keine Verstopfungen im Güllekanal

Erhaltung der Fließfähigkeit der Gülle

Reduktion der Fliegenlarven

Langfristige Sicherung des Ertrags am Feld durch den einzigartigen Slow-Release Effekt (aktive Speicherung von Stickstoff führt zu einer Verminderung der Stickstoff – Auswaschung. Der Stickstoff wird den Pflanzen im Boden zur Verfügung gestellt und lässt weniger Nitrat ins Grundwasser gelangen)

Wetterunabhängige Gülleausbringung ohne „Verbrennung"

Erhöhung der Düngewirkung

Anwendung & Dosierung

IPUSagro L 900 bei präventiver Anwendung:

Bei der präventiven Anwendung von IPUSagro L 900, entsteht zusätzliche Aufwuchsfläche für Mikroorganismus und Schwimmschichten entstehen erst gar nicht und werden von vornherein verhindert. Die Mikroorganismen verbessern die mikrobiologischen Prozesse in der Gülle und sorgen für einen nährstoffreichen Wirtschaftsdünger. Im Gegensatz zu herkömmlichem Güllekalk reichen bereits 25 kg IPUSagro L 900 mit einer Gallone Mikroorganismen für 100 m3 Gülle aus, um die Bildung von Schwimmschichten zu verhindern und mehr Aufwuchsfläche für Mikroorganismen zu bieten. 

 

Güllebecken Ausgangszustand

Güllebecken nach 23 Tagen

 guellebecken-2monate

 

 IPUSagro L 900 bei Vorliegen von Sink- und Schwimmschichten:

Die nachträgliche Anwendung von IPUSagro L 900 ermöglicht eine schnelle Auflösung von bereits bestehenden Schwimmschichten und Verstopfungen im Schwemmkanal. Im Vergleich zu anderen Güllezusätzen sinken Migulatoren in der Gülle nicht ab und das Festsetzen in der Güllegrube wird verhindert. Die Homogenität der Gülle wird erhöht, die Gülle wird pumpfähiger.

25 kg Papiersäcke

Paletten mit 5, 10, 20 und 40 Säcken

1000 kg Big Bag