IPUSagro K 100 Kompostierung
IPUSagro K 100 Kompostierung

IPUSagro K 100 – Kompostierung

IPUSagro Migulatoren beschleunigen die Kompostierung und sorgen für eine dauerhafte Geruchsreduktion.

Einsatzgebiet

Mit IPUSagro K 100 wird der Kompostierungsprozess beschleunigt und störende Gerüche werden auf 100% natürliche Weise schnell und wirksam beseitigt. Zusätzlich erhält man einen qualitativ hochwertigeren Kompost mit einer besseren Düngewirkung. 

Wirkung & Nutzen

Beschleunigte Kompostierung durch eine höhere Temperatur in der Kompostmiete

Rasche und wirksame Bindung störender Gerüche

Steigerung der Kompostqualität durch bessere Wasserspeicherung

Verbesserte Düngewirkung

Frei von chemischen Wirkstoffen und damit unbedenklich für Mensch, Tier und Umwelt

 

Weitere Informationen

Nach dem Auf- bzw. Umsetzen IPUSagro K 100 oberflächlich mit einem Bagger oder manuell aufbringen

Rasche Vermehrung der Mikroorganismen

Bis zu 80% Reduktion von unterschiedlichen, geruchsintensiven Stoffen durch aktive Bindung von Buttersäure, Dimethylsulfid, Kresol uvm.

Verbesserung der Qualität durch Stickstoff- und Schwefelbindung

Höhere Temperatur in der Kompostmiete und dadurch signifikante Kompostierbeschleunigung

Zur Kompostierungsbeschleunigung

Einmalig 4 -6 kg IPUSagro K 100 /m3 flächendeckend auf die Kompostierungsstelle aufbringen. Die Anwendung erfolgt nach dem Aufsetzen und vor dem ersten Umsetzen der Miete, entweder mit dem Bagger oder manuell.

Zur Geruchsbehandlung

Nach dem Auf- bzw. Umsetzen werden 1 - 2 kg/ m3 oberflächlich auf die Kompostierungsstelle aufgestreut. In regelmäßigen Abständen und nach Zugabe von frischen Abfällen wiederholen. 

25 kg Papiersack

Paletten mit 5, 10, 20 und 40 Säcken

1000 kg Big Bag