IPUS meth-max START

IPUSmeth-max START für den Einsatz in Biogasanlagen

Einsatzmöglichkeiten

IPUSmeth-max® START ist ein multifunktionales Additiv auf Basis von Migulatoren® zur biologischen Optimierung von Biogasanlagen. IPUSmeth-max® START schafft optimale Bedingungen und Wachstumgsgrundlage für sensible Methanbakterien, verringert somit die Ammoniakhemmung und beschleunigt den Substratabbau. Durch die optimale Versorgung der Mikroorganismen wird langfristig eine stabile Leistung der Anlage gewährleistet. 

Präventiv eingesetzt bietet IPUSmeth-max® START die perfekte Voraussetzung für einen stabilen und effektiven Vergärungsprozess. Praxiseinsätze bestätigen mehr Wirtschaflichkeit, mehr Sicherheit und mehr Stabilität bei der Biogasproduktion. In einer gut geführten Biogasanlage sind Optimierungen nur begrenzt möglich. Doch durch den Einsatz von IPUSmeth-max® START lassen sich die Optimierungsgrenzen noch nach oben verschieben.  

Vorteile

Geringeres Ausfallrisiko

Steigerung der Biogasproduktion

Versorgung mit Nährstoffen & Spurenelementen

Weniger Ammoniakhemmung

 

25 kg Papiersäcke

Paletten mit 5, 10, 20 und 40 Säcken

1000 kg Big Bag